saalbach freeride testival

#1 - Saalbach

Das Gebiet

map saalbach20. + 21. Januar 2018


Der Zusammenschluss mit dem benachbarten Tiroler Skigebiet Fieberbrunn macht den Skicircus nicht nur zu einem der größten und zugleich abwechslungsreichsten Skigebiete der Alpen, sondern auch zum neuen Freeride-Hotspot.

Unzählige Abfahrtsmöglichkeiten vereinen sich mit der atemberaubenden Kulisse der Kitzbüheler Alpen.

Weitläufige Freeride-Routen in allen Schwierigkeitsgraden, Freeride Parks, Info-Points, ein eigens entwickeltes Schneeinformations- und Lawinenwarnsystem (Lo.La*), LVS-Suchfelder, Camps und Top-Events wie die „Freeride World Tour“ – der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bündelt sein Freeride-Angebot zu einem Gesamtpaket, das die Elite ebenso begeistert wie Einsteiger, die einmal in die Welt des gepflegten Powderns hineinschnuppern möchten.

Das FreerideTestival 2018 findet an der Talstation des "12er Express" im Ortsteil Hinterglemm statt.

Bei der Buchung einer Unterkunft ist euch das Team des Tourismusverband Saalbach gerne behilflich. www.saalbach.com, Tel: +43 6541 6800-68

Video FreerideTestival 2017 - Tourstopp Saalbach

Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung

Specials


Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach

Ideal für alle, die die ersten Spuren abseits der präparierten Pisten ziehen wollen. Gemeinsam mit einem professionellen Guide der Freeride-Skischool Saalbach lernt ihr, auf was es im Gelände ankommt. Sowohl die richtige Fahrtechnik, als auch grundlegende Infos zur Ausrüstung und zum Thema Sicherheit und Lawinen stehen auf dem Programm.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine:
Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00
Dauer: Ca. 4-5 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 5 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten und schwarzen Pisten, Freeride- oder Allmountain-Ski empfehlenswert
Kosten: 25€ (dieser Betrag fließt zu 100% als Spende an Lake of Charity).
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)
Besonderheit: Augrund des Charity-Sonderpreises kannst du nur an einem Kurs bzw. einer Tour der Freeride Skischool teilnehmen. Danke für dein Verständnis.


Geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Du hast schon erste Erfahrung im Bereich Freeriden und Fahren abseits der Piste gemacht und hast jetzt Lust auf mehr? Entdecke in Begleitung eines lokalen Guides die besten Freeride-Möglichkeiten im "Home of lässig". Wir zeigen dir die besten Abfahrten und den luftigsten Powder im Skigebiet.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00
Dauer: Ca. 4-5 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 5 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten, erste Freeride-Erfahrung
Kosten: 25€ (dieser Betrag fließt zu 100% als Spende an Lake of Charity)
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)
Besonderheit: Augrund des Charity-Sonderpreises kannst du nur an einem Kurs bzw. einer Tour der Freeride Skischool teilnehmen. Danke für dein Verständnis.


Ladies Freeride Special

Das sich die Mädels im Powder definitiv nicht verstecken müssen ist schon lange klar. Bei unserem exklusiven Ladies-Freeride-Special könnt ihr gemeinsam mit einer lokalen Profifahrerin die besten Spots im Gebiet erkunden.

Anbieter: Freeride-Skischool Saalbach
Termine: Jeweils Samstag und Sonntag um 10:00
Dauer: Ca. 4-5 Stunden
Teilnehmerzahl: Max. 5 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf allen Pisten. Erste Tiefschnee-Erfahrung vorteilhaft
Kosten: 25€ (dieser Betrag fließt zu 100% als Spende an Lake of Charity)
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Stand der Freeride-Skischool
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)
Besonderheit: Augrund des Charity-Sonderpreises kannst du nur an einem Kurs bzw. einer Tour der Freeride Skischool teilnehmen. Danke für dein Verständnis.


SAAC "LawinenQuickies"

In 2 stündigen Lawinen-Quickies wird Dir gezeigt, worauf man beim Verlassen der markierten Pisten besonders achten muss. Es werden die wichtigsten und einfachsten Verhaltensregeln vermittelt und es wird der Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel erklärt. Dazu stellt SAAC kostenlos leihweise LVS-Geräte, Sonden und Schaufeln zur Verfügung.

Anbieter: SAAC
Termin: Samstag und Sonntag um 10 Uhr oder um 13:30 Uhr
Dauer: Ca. 2 Stunden
Teilnehmerzahl: Jeweils maximal 5 Personen
Voraussetzung: Sicheres Skifahren auf roten Pisten
Kosten: Keine
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Stand des SAAC
Anmeldung: Vorab auf der Website des SAAC. Zusätzlich stehen Samstag und Sonntag  jeweils fünf Plätze zur Verfügung, die ausschießlich direkt vor Ort beim SAAC-Zelt gebucht werden können. Früh da sein lohnt sich also in diesem Fall


Goergl Intense by Thule

Im Rahmen des FreerideTestivals hast du die einmalige Möglichkeit, zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag zu erleben. In kleinen Gruppen kannst du von den Erfahrungen und dem Know-How eines absoluten Skiprofis profitieren. Dabei nimmt sich Stephan für jeden Teilnehmer persönlich Zeit. Erlebe das Gefühl der Freiheit - ein Erlebnis, das sich auf keinem Foto festhalten lässt und umso schöner ist, weil es unvergesslich bleibt.

Anbieter: Goergl Intense in Kooperation mit Thule
Termin:
Samstag und Sonntag um 09:00
Dauer: Jeweils bis ca. 16:00
Teilnehmerzahl: Maximal 6 Personen pro Tag
Voraussetzungen: Sicheres Skifahren auf allen Pisten
Kosten: In Kooperation mit Thule können wir Dir dieses Programm bei Vorab-Buchung zum einzigartigen Preis von nur 59€ anbieten. Ansonsten 99€ bei Buchung vor Ort (falls noch Plätze vorhanden)
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Thule Stand
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)


Die wesentlichen Programmpunkte (stets an die jeweiligen Schnee- und Wetterbedingungen angepasst) sind:

  • Verbesserung deine Skitechnik und deiner Tiefschnee-Skills
  • Befahren einzigartiger Abfahrten abseits der Pisten
  • Kurze Aufstiege im Gelände
  • Videoanalyse, mit deren Hilfe du wertvolle Technik-Tipps erhältst
  • Check-up deiner Ausrüstung mit individuellen Tipps
  • Vermittlung von Stephans einzigartiger Sicht auf Berge, Schnee und Natur

Für jeden Teilnehmer steht zudem leihweise ein nagelneuer Thule Upslope Airbag Rucksack mit vollständiger LVS-Ausrüstung und einem Verpflegungspackage zur Verfügung.


Black Diamond Early-Bird Skitour

Noch vor Liftstart machst du dich gemeinsam mit einem professionellen Bergführer auf den Weg. Ziel ist der Bergstadl am Westgipfel, hoch über dem Eventgelände. Dort wartet ein reichhaltiges Frühstück auf dich und deine Begleiter. Hast du anschließend noch Lust auf mehr, kannst Du weiter in Richtung Westgipfel aufsteigen (auf eigenes Risiko). Nach dem Frühstück geht es weiter in das Backcountry des Skicircus. Ski, LVS-Ausrüstung und Lawinenrucksack werden dir vor Ort von Black Diamond zur Verfügung gestellt.

Anbieter: Black Diamond
Termin:
Samstag und Sonntag jeweils um 08:00 Uhr
Dauer: Rund 3-4 Stunden
Teilnehmerzahl: Maximal 6 Personen
Voraussetzungen: Sicheres Skifahren auf allen Pisten, erste Skitouren-Erfahrung, ausreichend Kondition für einen Aufstieg von 45 Minuten bei gemäßigtem Tempo
Kosten: 20€ (inklusive Frühstück im Bergstadl)
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Stand von Black Diamond
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)


Black Diamond Intensivkurs Verschüttetensuche

Im Ernstfall muss es schnell gehen: Bei der Kameradenrettung zählt jede Sekunde, denn die Überlebenschance eines Verschütteten sinkt rapide von Minute zu Minute. Nur wer regelmäßig trainiert, kann im Notfall schnell reagieren. Insbesondere bei Mehrfach- oder Tiefenverschüttungen ist eine entsprechende Routine besonders wichtig. Bei diesem Kurs wird dir detailliertes Know-How im Bereich Verschüttetensuche vermittelt. Themen sind unter anderem: Genaue Funktionsweise von LVS-Geräten, Methoden zur Suche, modernen Suchstrategien, Organisation einer Kameradenrettung, etc.

Anbieter: Black Diamond
Termin:
Samstag und Sonntag jeweils um 13:00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Teilnehmerzahl: Maximal 10 Personen
Voraussetzungen: keine
Kosten: 25€
Treffpunkt: Im Testival-Gelände am "12er Express" in Hinterglemm beim Black Diamond Stand
Anmeldung: Vorab auf der offiziellen Anmeldeseite des Tourstopps Saalbach. Restplätze können direkt vor Ort gebucht werden (falls vorhanden)

 

 

Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung

 

 

Programmdetails


Samstag, 20. Januar 2018

08:00 Uhr
Black Diamond Early-Bird Skitour. Treffpunkt beim Black Diamond Stand im Testival-Gelände.

Ab 09:00 Uhr
Größter kostenfreier Freeride-Ausrüstungstest der Alpen.

09:00 Uhr
Goergl Intense by Thule - Erlebe zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag. Treffpunkt beim Thule Stand im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

13:00 Uhr
Black Diamond Intensivkurs Verschüttetensuche. Treffpunkt beim Black Diamond Stand im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks (Freibier!) und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.



Sonntag, 21. Januar 2018

08:00 Uhr
Black Diamond Early-Bird Skitour. Treffpunkt beim Black Diamond Stand im Testival-Gelände.

Ab 09:00 Uhr
Größter kostenfreier Freeride-Ausrüstungstest der Alpen.

09:00 Uhr
Goergl Intense by Thule - Erlebe zusammen mit Stephan Goergl einen traumhaften Tag. Treffpunkt beim Thule Stand im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt beim Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

13:00 Uhr
Black Diamond Intensivkurs Verschüttetensuche. Treffpunkt beim Black Diamond Stand im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks (Freibier!) und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.


Hier findest Du alle Informationen rund um die Anmeldung

Partner